zum Inhalt springen zur Navigation springen
loading...
DVD : LITTLE THIRTEEN

Film kaufen » Seite betreten »

LITTLE THIRTEEN

Der Kinofilm LITTLE THIRTEEN erzählt aus dem Alltag von Jugendlichen, für die Sexualität zum Surrogat geworden ist.

Vögeln bis einer sagt ich bleib bei dir.

Titelsong „Boys are Bitches“ von der Berliner Band LEASH

 

Mehr Songs und Infos auf LEASH-MUSIC und und FACEBOOK.

LEASH LEASH auf facebook

Es geht um Distanz und Herzrasen. Um Introvertiertheit und Pathos. Um Wut, Händchenhalten und Messerwerfen.

LEASH sind seit zwei Jahren als Quartett am Start und haben gerade ihr neues Album mit Hilfe von Produzent Andi Jung (u.a. Seed, Blackmail) und Studiogast Peter Baumann (Beatsteaks) eingetütet: „WE NEED TO TALK“. Ihre DNA besteht aus Auftritten beim Melt! Festival, der Coca-Cola Soundwave, dem iTunes Festival in London und zahlreichen Shows mit Bands wie Maximo Park oder Wir Sind Helden. Ihr Biorhythmus tickt auf Englisch und die Chromosomen Elektro, Indie, Rock, Jazz und Klassik haben durch Kreuzung eine Spezies erschaffen, die nach Pop aussieht, das Rückenmark elektrisiert und rücksichtslos das Kleinhirn rockt. LEASH machen es sich nicht leicht - sie kombinieren flirrende Synthsounds und drückende Indieriffs mit der aufregenden Stimme von Ilja Köster und haben beim Schreiben immer die Bühne vor Augen. LEASH sind eine Liveband mit Ansage und bewegen sich ständig am Abgrund zwischen hysterischem Gefühl und intelligenter Coolness. Jeder der vier Musiker bringt einen Haufen Originalität, Live-Erfahrung und Querdenken mit, was den Sound von LEASH einzigartig macht. LEASH sind Hooks, Looks und der One-Night-Stand aus Liebe.

 

zum Anfang springen